Über uns

Hallo, ich bin Dajana, bin slowakische Staatsbürgerin und arbeite seit etwa sieben Jahren als Betreuerin von hilfebedürftigen Menschen. Zuletzt war ich vier Jahre in Graz bei einer betagten Dame beschäftigt, für die ich - zusammen mit einer Kollegin im 14-Tagerhythmus - 24 Stunden am Tag da war und alles erledigte, was ein älterer Mensch braucht, um seinen Tagesablauf in gewohnter Manier bei sich zuhause leben zu können.
Wir erledigen Einkäufe, Arztbesuche und den Haushalt, verabreichen Medikamente und setzen Pflegemaßnahmen nach ärztlicher Anweisung, kümmern uns um die Hygiene, organisieren Besuche, gehen mit den Leuten spazieren, lesen vor, schauen uns mit ihnen das Fernsehprogramm an oder plauschen ganz einfach über dieses oder jenes. Wenn es notwendig ist, rufen wir sofort professionelle Hilfe und verständigen die Angehörigen.
Meistens essen wir auch zusammen, wobei es schon hin und wieder zu Unstimmigkeiten kommt, da wir uns beim Kochen strikt an die Diätanweisungen halten müssen, und dann schmeckt's halt nicht immer so gut, wie damals, als man noch selbst gekocht hat...
Aber das ist nun einmal so und gehört doch auch zu einem familiären Zusammenleben.
Und genau das ist es, was wir den Menschen bieten wollen: etwas Familie im trauten Heim.
Deshalb heißt auch unser Motto: "Daheim-statt-Heim"
Ich bin glücklich darüber, dass wir unsere Betreuungstätigkeit nun völlig legal in Österreich ausüben können. Ich selbst habe das Gewerbe der Personenbetreuung inne, im Rahmen dessen ich auch andere slowakische Männer und Frauen als Betreuungspersonen an Pflegesuchende vermittle.
Falls Sie also Hilfe oder eine Auskunft brauchen, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-mail. Die Beratung und eine eventuelle Vermittlung sind für Sie völlig kostenlos.

Ich würde mich freuen, Ihnen weiter helfen zu dürfen!

Dajana